Unser Wohnort

Unser Wohnort Bosau liegt auf einer Landzunge am Ostufer des Großen Plöner Sees und wurde vor rund 850 Jahren aus einer Wendensiedlung (Slawensiedlung) gegründet. Geschichtliches ist hier zu finden. Heute präsentiert sich der Luftkurort als Erlebnis-Paradies im Naturpark Holsteinische Schweiz.(Hauptwohnsitz).


Die 15 Dörfer
(Bichel, Bosau, Braak, Brackrade, Hassendorf, Hutzfeld, Kiekbusch, Kleinneudorf, Klenzau, Liensfeld, Löja, Majenfelde, Quisdorf, Thürk und Wöbs) der Großgemeinde Bosau sind insgesamt seit 1987 als Luftkurort anerkannt. Die Einwohnerzahl beträgt 3.816. Die Gemeinde betreibt im Ort Bosau die Fremdenverkehrseinrichtungen Haus des Kurgastes, Dunkersche Kate, öffentliche Grünanlagen, Badestrand (mit Top Wasserqualität), Campingplatz. Neben Übernachtungs- möglichkeiten in Hotels und Pensionen sowie Ferienhäusern- und wohnungen stehen Gästezimmer im privaten Bereich auch in den Nachbarorten zur Verfügung. Die Gemeinde Bosau ist mit dem gesamten Gemeindegebiet Teil des Naturparks Holteinische Schweiz.

Eine Webcam befindet sich im Dorf Bosau.


Also dort, wo andere gerne Urlaub machen !!!
Und hier wohnen wir jetzt seit Sommer 2007.


1997/98 gebaut, hat es etliche Jahre leergestanden,

um jetzt Sibylle und mir unser neues zu Hause zu sein.


Wer mehr über Bosau erfahren möchte, der stöbere mal in den o.a. Links im Internet.

Bild der Webcam --------------------->


Oder schreibt uns !!!