Das war mein Job für über 40 Jahre bei der Deutschen Telekom AG
Von 1971 (Lehre bei der DBP im Fernmeldeamt Lübeck) bis 2011 als Leiter im technischen Service


Hier bei der DT Technischer Service  (Tochter der DTAG) in Lübeck habe ich bis zuletzt als Leiter für den Außendienst des Service gearbeitet.

Begonnen hat es 1971 nicht weit von hier mit einen Lehre zum Fernemeldehandwerker im Fernmeldeamt Lübeck.

Danach folgten viele Stationen und Aufgaben in dem Unternehmen.

Neben dem Stammgeschäft – dem  klassischen Anschlussgeschäft im Festnetz und im Mobilfunk – erschließt das Unternehmen mit Investitionen in intelligente Netze, mit IT-Services sowie mit Internet- und Netzwerkdiensten gezielt neue Wachstumsfelder.
Auf dem heimischen deutschen Markt erhalten Kunden seit April 2010 komplett auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Produkt- und Serviceangebote und die beste Netzqualität aus einer Hand.
Die bislang eigenständigen Geschäftseinheiten für Festnetz (T-Home) und Mobilfunk (T-Mobile) hat das Unternehmen aus diesem Grund zusammengelegt.
Konzernweit ist das „T“ die Unternehmensmarke, die zukünftig auch für die ausländischen Beteiligungen fester Bestandteil des Markenauftritts werden wird.

Die Deutsche Telekom AG ist weltweit eines der führenden Dienstleistungs-Unternehmen der Telekommunikations- und Informationstechnologie-Branche. Unseren fast 200 Millionen Kunden bieten wir Produkte und Services rund um das vernetzte Leben und Arbeiten..

Die Deutsche Telekom ist international ausgerichtet und in rund 50 Ländern vertreten. Mehr als die Hälfte des Konzernumsatzes in Höhe von 64,6 Milliarden Euro erwirtschaftete das Unternehmen im Jahre 2009 außerhalb Deutschlands. Die Zahl der Beschäftigten beträgt insgesamt rund 260.000 Menschen. Fast jeder Dritte Mitarbeiter ist nicht in Deutschland tätig.

 


T-Systems, die Großkundensparte des Unternehmens, konzentriert sich auf das Geschäft mit netzzentrierten IKT-Lösungen – also mit kombinierten Angeboten aus IT- und TK-Diensten. T-Systems bietet global aufgestellten Unternehmen Lösungen aus einer Hand. Verstärkt in den Fokus rücken darüber hinaus Services wie Cloud-Computing und IT-Lösungen für die im Umbruch begriffenen Branchen  Energie, Gesundheit, Mediendistribution und Automobil.